Servicetelefon

07841 60149-0

Telefax

07841 60149-48

Nachricht schreiben / E-Mail

Newsletter anmelden / abmelden

Anschrift

Gerold Weber
Solartechnik GmbH
Gerberstraße 11
77855 Achern-Mösbach


Standort / Wegbeschreibung

Öffnungszeiten Büro

Mo–Fr 8:00–17:00 Uhr


Offene Ausstellung

Sa 9:00–13:00 Uhr

Ausstellungen & Veranstaltungen

Wir teilen unser Wissen mit Ihnen.

20.

November 2019

Pressebericht zur Veranstaltung am 20.November 2019 

BNN/ABB 27.11.2019

20.

November 2019

20. November 2019, 19:00 Uhr,

Anpfiff zur Enkeltauglichkeit!
ELAP: Enkeltauglich leben und arbeiten und produzieren.

Am 20. November 2019 besucht das Gemeinwohl-Forum-Baden (GFB) auf seiner öffentlichen Mitgliederversammlung im Rahmen des ELAP-Programms die Firma
Gerold-Weber-Solartechnik in Achern-Mösbach
Seit 1996 gibt es die Ortenau-Pioniere für Solartechnik, die für Energieeffizienz, intelligente Energiesteuerung und modernste Energiespeicherung sorgen. Wir schauen sie uns an.

  • Wann? 20. November 2019, 19 Uhr
  • Wo? Achern-Mösbach, Gerberstraße 11
  • Warum? Weil wir das Nützliche mit dem Nützlichen und dem Angenehmen verbinden
  • Programm: Siehe unten

Michaela Schorpp: Das Klima-MItmach-Festival 2020 und das Netzwerk Klimaneutralität Mittelbaden

Die Klima-Ökonomin Michaela Schorpp (greendots.de) skizziert, wie Singles, Familien, Institutionen und Unternehmen klimaneutraf leben, arbeiten und produzieren können und wie ein Netzwerk dabei helfen könnte.

Programm der Mitgliederversammlung GFB e.V. bei Gerold-Weber:

  • 18:45 Come in: Händeschütteln, Wetter, Politik, Kennenlernen
  • 19:00 Gerold Weber stellt vor: Seine Frau, sein Unternehmen, seine Viundsionen
  • 19:20 Michaela Schorpp: Die CO2-Bilanz. Einstieg in ein neues Leben
  • 19:40 Frohmut Menze: In 6 Minuten vom Urknall zum GFB. Mit Buchvorstellung.
  • 19:46 L&L: Leitungswasser und Laugenbrezeln
  • 20:00 Öffentliche Mitgliederversammlung:
    • Vorschau Zukunftsfestival 2020 und 2021
    • Strategische Partnerschaft mit der Stadt Bühl
    • Rechenschaftsbericht Vorstand
    • Rechenschaftsbericht Kassenprüfer
    • Entlastung Vorstand
    • Wahlen Vorstand
    • Motto: „Fröhlich und konsequent ins Morgenland“ – oder was?
    • Projektplanung für das Zukunftsfestival 2020
    • Projektplanung für 2020: Wer macht was?
    • Verschiedenes und nächster Termin und Händeschütteln und ab.
  • 21:45 Gerold Weber und Freiwillige räumen auf und weg.
  • 22:00 Ruhe im Karton

Der Veranstaltungsort Gerold Weber Solartechnik, Gerberstraße 11, befindet sich im Gewerbegebiet von Achern-Mösbach, Richtung Waldulm.

Nähere Informationen gibt es telefonisch bei Gerold Weber Solartechnik unter der Rufnummer 0 78 41 / 6 01 49 – 0.

25.

Oktober 2019

25. Oktober 2019, 18:00 Uhr,

Fachvortrag bei der VHS Offenburg:

Solarwärme nutzen – Energiewende im Eigenheim

Neben Verkehrssektor und Konsumverhalten ist der Gebäudesektor eine der effizientesten Möglichkeiten, die Energiewende
von unten voranzutreiben. Nachdem im vergangenen Semester der VHS die Nutzung der Solarenergie durch Photovoltaik beleuchtet
wurde, steht jetzt die Nutzung der Solarwärme im Eigenheim im
Fokus.

Energiewende im Eigenheim – Solarwärme nutzen 
Technische Möglichkeiten
Referent: Gerold Weber

Gerold Weber erläutert im Vortrag, welche technischen Anlagen
heute möglich und sinnvoll sind, um Solarwärme im Eigenheim
energie- und kosteneffizient zu nutzen.

Vortrag am Freitag 25.10.2019, 18:00 Uhr
Niederschopfheim, Rathaus, Hauptstr. 63, Bürgersaal
Karten an der Abendkasse: 5 Euro

Es ist keine Anmeldung erforderlich. Weitere Infos bei der VHS Offenburg oder bei Gerold Weber Solartechnik GmbH telefonisch unter der Rufnummer 0 78 41 / 60 149-0.

12.

Oktober 2019

12. Oktober 2019, 9–13 Uhr, Offene Ausstellung

Auf einen Sprung zu Gerold Weber Solartechnik. Noch vor dem Frühstück bei Gerold Weber Solartechnik vorbeischauen, auf dem Weg zum Einkaufen oder danach? Gerold Weber, Geschäftsführer des Heizungs- und Solarfachbetriebes, lädt herzlich ein, dies am Samstag, 12. Oktober, zu tun. Von 9.00 bis 13.00 Uhr ist dann die Hausausstellung in der Gerberstraße 11 in Achern-Mösbach geöffnet. Zu sehen gibt es Stubenöfen, Zentralheizherde und Holzkessel, die aufgrund ihrer Ästhetik und hocheffizienter Verbrennung immer beliebter werden. In ungezwungener Atmosphäre können die Gäste kurz durch die Ausstellung bummeln oder sich von den Fachleuten vor Ort beraten lassen. Der Eintritt zu der offenen Ausstellung ist frei. Der Veranstaltungsort Gerold Weber Solartechnik, Gerberstraße 11, befindet sich im Gewerbegebiet von Achern-Mösbach, Richtung Waldulm.

Nähere Informationen gibt es telefonisch bei Gerold Weber Solartechnik unter der Rufnummer 0 78 41 / 6 01 49 – 0.

10.

Oktober 2019

Donnerstag 10. Oktober 2019, 19:30 Uhr Fachvortrag: Heizen mit Sonne und Holz

Erneuerbare Energien sind unsere Zukunft. Entdecken Sie die individuellen Einsatzbereiche von Stückholz-, Pellets- und Hackschnitzelheizungen.

Die Verbindung der Solarwärme zu den verschiedenen Wärmeerzeugern, sowie den Einbau in neue und bestehende Gebäude werden wir gemeinsam anschauen. An realisierten Beispielen werden die individuellen Möglichkeiten erklärt.

Der Eintritt zum Vortrag ist frei. Der Veranstaltungsort Gerold Weber Solartechnik, Gerberstraße 11, befindet sich im Gewerbegebiet von Achern-Mösbach, Richtung Waldulm.

Nähere Informationen gibt es telefonisch bei Gerold Weber Solartechnik unter der Rufnummer 0 78 41 / 6 01 49 – 0.

11.

Juli

2019

Donnerstag 11. Juli 2019, 19.30 Uhr, Fachvortrag: Energiewende im Eigenheim

Gerold Weber Solartechnik lädt zu einem Vortrag über Dachs-Blockheizkraftwerke und Fotovoltaikanlagen ein.

Zu einem Vortrag „Die Energiewende im Eigenheim“ über Dachs-Blockheizkraftwerke und Fotovoltaikanlagen lädt der Heizungs- und Solarfachbetrieb Gerold Weber Solartechnik am Donnerstag, 11. Juli, um 19.30 Uhr in die Gerberstraße 11 in Achern-Mösbach ein. Referent Gerold Weber erläutert die Technik und Funktionsweise dieser beiden Technologien, die es Hausbesitzern ermöglicht, umweltfreundliche, kostengünstige Energie zu erzeugen.

Möglichst viel Solarstrom für den eigenen Haushalt, vielleicht auch noch für das Elektroauto zu erzeugen: So lautet heute die Motivation, um eine Fotovoltaikanlage zu installieren. Da selbst erzeugter Solarstrom günstiger ist als Strom vom Energieversorger, sparen Solarstromerzeuger mit jeder Kilowattstunde, die sie vom eigenen Dach holen. Mit einem Solarstromspeicher lässt sich die Eigenversorgung mit Solarstrom noch steigern – eine Möglichkeit, die sich zunehmender Popularität erfreut. Elektrofahrzeuge werden mit entsprechenden Ladestationen „betankt“, die einfach beim Eigenheim oder Gewerbebetrieb installiert werden können. Bei Gerold Weber Solartechnik kann eine Ladestation in Augenschein genommen werden.

Blockheizkraftwerke erzeugen in erster Linie Strom. Dabei fällt jedoch Wärme an, genauso wie im Großkraftwerk. Anders als bei diesen, kann die Wärme vom Dachs-BHKW aber im Haus genutzt werden und wird nicht in die Luft oder in Gewässer entsorgt. Das macht diesen Energieerzeuger extrem effizient. „Erst 2016 hat der Bund die Förderbedingungen deutlich verbessert, vor allem für kleinere Anlagen“, sagt Gerold Weber. Über finanzielle Fördermöglichkeiten für Dachs-BHKW, Fotovoltaikanlagen und Solarstromspeicher wird er an dem Abend ebenfalls berichten.

Üblicherweise entscheiden Hausbesitzer sich für eine der beiden Technologien. „Ein Dachs-BHKW ist allerdings die ideale Ergänzung zur Solarstromanlage“, sagt Weber. „Es fängt die jahreszeitlichen Schwankungen auf, weil es dann auf Hochbetrieb läuft, wenn die PV-Anlage wenig Energie erzeugt, nämlich im Winter.“

Der Vortrag „Die Energiewende im Eigenheim“ findet am Donnerstag, 11. Juli, um 19.30 Uhr bei Gerold Weber Solartechnik in der Gerberstraße 11 im Gewerbegebiet von Achern-Mösbach, Richtung Waldulm, statt. Der Eintritt ist frei. Nähere Informationen gibt es telefonisch unter der Rufnummer 0 78 41 / 60 149-0

27. und 28.

April 2019

Hausmesse 27. und 28. April 2019

Gemeinsam zu Energiewende in Ihrem Zuhause!

Sa. 27. 4. 2019 von 13 bis 18 Uhr

So. 28. 04. 2019 von 11 bis 18 Uhr

Machen Sie sich unabhängig, investieren Sie in die Zukunft und produzieren Sie kostengünstig Ihren eigenen Strom.

Die topaktuellen Batteriespeicher zur Speicherung von Solarstrom bringen innovative Möglichkeiten, um nachhaltig und autark im Eigenheim zu sein.

So steht auch Ihre E–Mobilität nichts mehr im Wege. Entdecken Sie an diesen Tagen die Möglichkeiten, wie Sie Ihr Eigenheim unabhängig mit Energie versorgen können.

Für Sie nehmen wir uns Zeit und stellen Ihnen die aktuellen Neuigkeiten der Batteriespeicher und Solarstromnutzung vor. Praxisnah zeigen wir Ihnen die Funktionsweisen, Installationsmöglichkeiten und Möglichkeiten Ihre Betriebskosten zu senken.

Auch die bewährten individuellen Möglichkeiten  der erneuerbaren Energien wie Stückholz-, Pellets- und Hackschnitzelheizungen sowie Blockheizkraftwerke lernen Sie kennen.

Die Solarwärme für Brauchwasser und Heizungsunterstützung für den Neubau sowie für bestehende Gebäude stellen wir Ihnen vor. An realisierten Beispielen zeigen wir Ihnen gerne die individuellen Möglichkeiten.

Herzliche Einladung auch in unsere einmalige Ausstellung. Es erwartet Sie eine große Auswahl an innovativen Kaminöfen, Pelletöfen und Holzkesseln in stilvollem und exklusivem Design. Unsere erfahrenen Fachleute sind für Sie Vorort.

Am Sonntag erwartet Sie die Burgerwerstatt aus Achern mit ihrer Crew. Lassen Sie sich von Ihnen verwöhnen! Die Burgerwerkstatt wird für Sie in ihrem Food Truck frische und aufregende Burgerkreationen und wunderbare Köstlichkeiten zubereiten.

Der Veranstaltungsort Gerold Weber Solartechnik, Gerberstraße 11, befindet sich im Gewerbegebiet von Achern-Mösbach, Richtung Waldulm. Kommen Sie mit Ihrem E-Auto oder E-Bike und laden Sie, während der Hausmesse, kostenlos an unserer Tankstelle wieder auf. Wir, das Team von Weber Solar, freut sich auf Ihr Kommen!